Messen & Events 24/05/2017

IEMCA OPEN HOUSE 2017

Zurück

IEMCA OPEN HOUSE 2017

 

IEMCA Open House war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Die Veranstaltung fand vom 11. bis zum 13. Mai in Faenza, Via Granarolo 167 zum fünften Mal statt. Sowohl Hersteller und Dealer von Drehbänken als auch Handelspartner von IEMCA wurden eingeladen, ihre Produkte im Ausstellungsbereich zusammen mit den Produktionslinien auszustellen. So konnten Kunden, Institutionen, Studenten und Bürger die Welt von IEMCA und ihre Neuigkeiten entdecken.

Drei Tage voller Aktivitäten

Am Donnerstag, den 11. Mai haben viele Kunden aus der ganzen Welt unser Unternehmen besucht: Österreich, China, Deutschland, Frankreich, Polen, Vereinigtes Königreich, Tschechische Republik, Rumänien und der Schweiz.

Am Freitag, den 12. Mai, konnten über 450 italienische Kunden die Produktlinien von IEMCA und die Organisation des Unternehmens selbst anschauen, aber auch die letzten Neuigkeiten aus der Welt des Drehens und die IEMCA Lösung IEMCA Industry 4.0 kennenlernen.

Die Studenten der Fachoberschule IPSIA-ITIP "Luigi Bucci" aus Faenza haben die Produktionsanlage besucht und somit die internationale Welt von IEMCA kennengelernt, ein Unternehmen das immer auf der Suche nach neuen Talenten ist.

 

 

Am Samstagvormittag, den 13. Mai, hatte man die Möglichkeit, die Montagezonen der Maschinen des Unternehmens GIULIANI (führender Hersteller von Werkzeugmaschinen) und die Produktionslinien von RIBA Composites (wichtiger Punkt für die Planung und die Produktion von Verbundverkstoff Bauteilen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff) zu besuchen.

Die Aussteller

Die Besucher konnten die Produktionslinien von IEMCA, die Stände von den Partners Algra, Avia und Iscar, sowie die ausgestellten Stangenlader, mit festem oder mit beweglichem Spindelkopf anschauen, unter anderem:

  • Iemca Elite 220/32 mit Star SR20IV beliefert von CELADA GROUP
  • Iemca Boss 338 HD Superfast mit Hanwha XD20V beliefert von UTIMAC
  • Iemca Elite 112/32 mit Citizen R04
  • Iemca Master 80 HF mit DMG Mori NLX 2500 SY/700 
  • Iemca Boss 338 HD Superfast mit Tsugami BW 208 E beliefert von IMU Spa
  • Iemca Smart 320/32 mit Manurhin 816 Clever 
  • Iemca Boss 338/32 mit Miyano BNE 51 beliefert von CITIZEN Macchine Italia
  • Iemca Kid 80+ mit Doosan Puma TT 1500SY beliefert von OVERMACH
  • Iemca Boss 338 HD Superfast mit Nomura NN 32 YB2XB beliefert von SE.RI
  • Iemca Smart 320 mit Tornos Swiss DT26
  • Iemca Master 80 HD mit Okuma LT2000 2T2MY beliefert von CELADA GROUP
  • Iemca Boss 552/44 mit Bündelmagazin mit Biglia B 436
  • Iemca Boss 338/32 HD mit Nexturn SA 38PY beliefert von MACCHINE UTENSILI ALMA

Die Lösung IEMCA Industry 4.0

Mittlerweile hat Iemca in Italien ca. 100 Stangenlader installiert, die über einige Funktionen der Iemca Lösung für Industrie 4.0 verfügen. Dank der Iemca-Lösung für Industrie 4.0 wird es nämlich möglich, im Falle eines Alarms, E-Mails und Nachrichten zu senden. Zudem werden Optionen wie z.B. Fernsteuerung (m/o Kamera), Fernbedienung, globale Fernversorgung für alle Geräte, Erfassung und Verteilung von Daten mit den Maschinen, die zur Produktionskette des Kunden gehören. Die neuen Stangenlader sind mind. 40mal schneller, sehr flexibel und bis jetzt die einzigen, die die Dienstleistungen von Industrie 4.0 in Modalität "Plug and Play" bieten. Das erlaubt dem Unternehmen von der Mega-Abschreibung von 250 Prozent, die das Plan Industrie 4.0 vorsieht, zu profitieren.

 

 

Das Team IEMCA möchte sich bei denjenigen bedanken, die für die Veranstaltung Iemca Open House 2017 mit voller Energie gearbeitet haben. Bis zum 2018.

 

ERLEBEN SIE DIE IEMCA ERFAHRUNG

 

HIGHLIGHTS